Orthodoxe Kirche Sankt Michael in Singen

Berliner Diözese, Moskauer Patriarchat.
 

Willkommen in der Ostkirche

Wir laden Sie herzlich ein mit uns an der 2000-jährigen Tradition des Gottesdienstes der Ostkirche teilzunehmen.

Unsere Gemeinde gehört zur russisch-orthodoxen Eparchie von Berlin und Deutschland des Moskauer Patriarchats und feiert seit dem 26. Juli 2015 orthodoxe Gottesdienste in der St.-Michaels-Kapelle (im Park an der Goethestraße) in 78224 Singen (Hohentwiel) und seit 1984 in Konstanz in der Maria-Magdalena-Kapelle, Rheingasse 20. Alle Gottesdienste werden zweisprachig zelebriert: in Kirchenslawisch und Deutsch. 


Neuigkeiten

 


Unser Bischof zum Herrn Heimgegangen

Liebe Brüder und Schwestern,
 
heute, am 11. September 2017, ist unser Erzbischof Feofan von Berlin und Deutschland zu Gott heimgegangen.
Wir bitten alle für die Seelenruhe des Neuentschlafenen zu beten.
Unser Bischof war ein sehr warmherziger und gutmütiger Mensch, ein guter Hirte unserer Diözese. 

Über sein Leben können Sie auf der Homepage unserer Diözese nachlesen und Fotos aus seinem Leben anschauen:
 
http://www.rokmp.de/de/deutsch-erzbischof-feofan-von-berlin-und-deutschland-zum-herren-heimgegangen/
 
Die orthodoxe Beerdigung findet am Donnerstag, 14. September, nach der Göttlichen Liturgie in Berlin auf dem Russischen Friedhof neben der schönen Kirche der Heiligen Apostelgleichen Konstantin und Helena statt.
 
In unserer Kirche in Singen werden wir am kommenden Sonntag eine Entschlafenen-Panichida zelebrieren.


Moleben zum Schuljahresbeginn

Die Sommerferien gehen zu Ende und das neue Schuljahr steht vor der Tür. Eine aufregende Zeit beginnt, viel Interessantes muss entdeckt werden. Dies ist aber auch eine Zeit der Anstrengung und der fleißigen Arbeit. Wir Christen wünschen uns Hilfe von unserem Himmlischen Vater und beginnen alles Gute mit Gottes Segen. Wir wollen, dass Christus uns begleitet und uns dabei hilft Gottes Welt zu entdecken und uns zum Guten lenkt. 

So werden wir am Sonntag, 10. September nach der Liturgie in Konstanz um den Segen für Kinder und ihre Eltern für das neue Schuljahr beten. 

 





Feriencamp Oberstdorf 2017

Vom 30. Juli bis zum 9. August fand in den Allgäuer Bergen bei Oberstdorf unsere diesjährige Ferienfreizeit statt. Etwas mehr als fünfzig Teilnehmer verbrachten unvergessliche Tage in der schönen Alpennatur. Organisiert wurde das Camp von der orthodoxen Jugendgruppe Stuttgart. Auch von unserer Gemeinde waren sowohl Kinder als auch Leiter dabei. Das Hauptthema in diesem Jahr war die Geschichte von Ritter Arthur und seiner Tafelrunde. Jeden Tag übten wir uns in Rittertugenden und hatten große Freude an Ritterturnieren, Geländespielen und ritterlichen Lesegeschichten. Die Vorfreude auf das nächste Jahr ist bereits jetzt sehr groß! Wollen Ihre Kinder auch mit?